Unser Programm

  • Unser Ziel ist es, die Hunde entsprechend ihrer Veranlagung und Voraussetzungen zu einem guten Sozialverhalten gegenüber Menschen und anderen Tieren auszubilden.  
  • Eine Ausbildung zum Schutz-, Wach- und/oder Fährtenhund kann nach der Begleithundprüfung erfolgen.  
  • Die Hunde können im Alter von 9 Wochen an der Welpenspielstunde Teilnehmen und später an der Ausbildung. 
  • An der Ausbildung im Verein können Hundebesitzer mit Hunden aller Größen und Rassen teilnehmen. Voraussetzung ist ein gültiger Impfausweis und eine abgeschlossene Hundehaftpflichtversicherung.